Tatort des Monats Februar

Der Fortschritt hält Einzug. Unaufhaltbar und unweigerlich. Leider auch in meinem Garten. Kürzlich wurde der mehr als altersschwache Holzzaun durch einen Doppelstabmattenzaun ersetzt. Das nur noch durch Schnüre zusammengehaltene Gartentor musste ebenfalls einer neuen Schließanlage weichen.

Tatort: Garten.Schlüssel

Tatbestand: Schlüssel.

Tatortsäuberung:

Manche Relikte alter Zeiten hebe ich ja aus Sentimentalitätsgründen auf. Diese hier nicht. Dafür haben wir zuwenig gemeinsam erlebt. Schade. Also Altmetall. Auf dass etwas Neues entstehen möge.

Tatort Schreibtisch, Tag 22

Hin und wieder frage ich mich bei meinen Ermittlungen, ob manche meiner Entdeckungen nicht schon einen gewissen Altertumswert und/oder Seltenheitswert erreicht haben.

Tatort: Schreibtisch, Schublade.22 Tag

Tatbestand: Autoschlüssel. Gehörten zu meinem allerersten Auto – ein Seat Marbella. Wahnsinn: Drei Schlüssel für eine Seifenkiste (Tür, Zündschlüssel und Tank).

Tatortsäuberung: Tja, das Auto endete schon vor Urzeiten in der Schrottpresse. Die Schlüssel folgen nun per Metallschrott in die Wiederverwertung. Allerdings möchte ich noch hinzufügen, dass mir die kleine Rennsemmel bei vielen Fahrten treue Dienste geleistet hat und sogar zwei Umzüge darin Platz gefunden haben.