auf halber Strecke – Episode 5

PendelzugIm Büro sind mal wieder Überstunden angefallen, so dass ich erst zu später Stunde die Bahn nach Hause erwische, was irgendwie auch ein kleines Glück ist, denn dann darf ich mich über einen Sitzplatz freuen. Sozusagen die Entschädigung für die späte Stunde. Und die erste halbe Strecke habe ich ja auch schon hinter mir.

Das junge Pärchen mir gegenüber fällt weder in die Kategorie Schreibtischtäter noch Bürohengst. Die sehen eher nach Party aus. Er mit schwarzer, gesteppter Lederjacke, klamotten- und frisurtechnisch eher in Richtung Punk gehend. Und irgendwie auch eventuell mit Migrationshintergrund mit diesem typisch südländischen Hautton, den dunkeln Haaren und ebensolchen Augen. Vollbart. Sie eher ein Schneewittchen, blass und mit schwarzen, langen Haaren, die mit einem Kopftuch zusammenhalten werden. Schwarze Fingernägel, filigranes Halsband und tiefes Dekolleté, welches den Spitzen-BH hervorblitzen lässt. Die Zukunft unserer Gesellschaft. Nicht repräsentativ, aber doch ein Teil davon.

Belanglosigkeiten werden ausgetauscht. Dann wird die weitere Abendgestaltung zum Mittelpunkt des Gespräches. Anscheinend steigt irgendwo noch eine Party. „Fahren wir mit dem Auto?“ „Nein, jetzt, wo wir das Tagesticket haben, sollten wir es auch nutzen.“ Ups, das kam jetzt irgendwie unerwartet. Vorsicht Vorurteil, kann ich da nur sagen.

„Ich habe meiner Mutter jetzt vorgeschlagen, dass wir den Müll trennen“, wechselt sie plötzlich das Thema. Eventuell habe ich auch den Anschluss verpasst, als ich noch damit beschäftigt war, das äußere Erscheinungsbild mit der vorherigen Aussage in Einklang zu bringen. „Und weißt Du, was sie mir geantwortet hat? ‚Aber dann fährst Du zum Werkstoffhof.‘“ Er: „Ganz ehrlich, Deine Mutter hat noch nicht begriffen, dass es um Nachhaltigkeit geht.“ Wow, ich bin sprachlos. Fridays for Future für die Generation Ü20.

Mittendrin und voll dabei. Wie immer.

 

Ein Gedanke zu „auf halber Strecke – Episode 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s