Tatort Schreibtisch, Tag 21

Obwohl mein Schreibtisch, der eigentlich eher ein Sekretär ist, recht übersichtlich ist, birgt die Schublade allerhand fast vergessene Erinnerungsstücke. Mag auch daran liegen, dass ich von Berufs wegen so viel Zeit an meinem Arbeitsschreibtisch verbringe, dass ich privat mich lieber bequem in einen Sessel fläze als mich an meinen Schreibtisch zu begeben.

Tatort: Schreibtisch, Schublade.21 Tag

Tatbestand: Alte, ältere und uralte Ausweise aus dem letzten Jahrtausend. Warum ich die noch habe? Sind so schöne bunte Einreise- und Visastempel drin.

Tatortsäuberung: Ausweise sind abgelaufen und somit auch das Aufenthaltsrecht im Schreibtisch. Eigentlich ein vortrefflicher Grund, mal wieder zu verreisen und sich neue Stempel zu besorgen.

 

P.S.: Muss leider gestehen, dass ich es am Ende doch nicht übers Herz gebracht habe und den Kinderausweis – meinen ersten – behalten habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s